Zu den Inhalten springen
Aktuelle Berichte

Fluchthilfe weltweit

Blog-Übersicht

Fluchthilfe weltweit

Von Internetredaktion am 03.11.2015 - 12:13

Die See wird rauer, die Termperaturen fallen. Trotzdem kommen Tag für Tag Geflüchtete auf den griechichischen Inseln an. Über die angespannte Lage vor Ort haben wir mit Maren Platzmann geprochen. Sie ist für die Diakonie Katastrophenhilfe vor Ort, um die Hilfsmaßnahmen der Diakonie Katastrophenhilfe und ihrer Partner vor Ort für die ankommenden Flüchtlinge auszuweiten.

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 28.10.2015 - 11:48

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit befinden sich viele Geflüchtete in doppelter Not. Zusätzlich zu den psychischen und körperlichen Strapazen der Flucht kommen winterliche Temperaturen, Regen, Schnee und die Sorge um ein festes Dach über dem Kopf. Auf dem Westbalkan sinken die Temperaturen nachts bereits bis auf den Gefrierpunkt, im Winter bis auf -20 °C. Die Diakonie Katastrophenhilfe ist gemeinsam mit ihren lokalen Partnern entlang der Flüchtlingsroute in Griechenland und Serbien aktiv und verteilt Winterpakete an die Geflüchteten vor Ort. In den Flüchtlingscamps in Jordanien, im Libanon, Irak und in der Türkei hingegen harren Tausende syrische Flüchtlinge seit Monaten in der Hoffnung auf eine sichere Zukunft aus. Auch hier sind die Menschen an den Grenzen ihrer Kapazitäten. Bald wird der Winter Einzug in die Region halten: Die Versorgung mit warmer Kleidung, Decken und Heizmaterial soll die Menschen vor Kälte und Frost schützen und ihnen über den Winter helfen.                        

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 20.10.2015 - 10:23

Annette Wiebe ist Projektverantwortliche der Diakonie Katastrophenhilfe. Sie war in den vergangenen Wochen in Serbien, um die Partner vor Ort bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Im Interview schildert sie ihre Eindrücke.

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 01.10.2015 - 14:09

Anlässlich des bundesweiten Flüchtlingstags hat ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und prominenter Einzelpersonen einen bundesweiten Aufruf veröffentlicht.

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 17.09.2015 - 13:01

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat den neu errichteten Grenzzaun zwischen Ungarn und Serbien scharf kritisiert. Der Stacheldrahtzaun sei „ein Konjunkturprogramm für Schlepperbanden“, sagte er am Dienstag in Brüssel.

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 15.09.2015 - 09:08

Henrich Bedford-Strohm, der EKD-Ratsvorsitzende und Cornelia Füllkrug-Weitzel besuchen Flüchtlingsprojekte – am Sonntag in Ungarn und am Montag in Serbien. Der Umgang mit den Flüchtlingen in Serbien unterscheidet sich von dem in Ungarn im kleinen wie im großen. Rund um den Belgrader Busbahnhof sind überall Kreidepfeile auf dem Boden - blau für Wasser, rot für Kleider und Essen.

... weiterlesen

Von Internetredaktion am 14.09.2015 - 09:27

Budapest, Keleti-Bahnhof: Oben spätsommerliche Jugendstilpracht und unten in den Gängen zur U-Bahn die blanke Not. Mohamed* aus Syrien zieht seine nassen Schuhe aus - gestern und vorgestern hat es auf seiner Flucht geregnet - und streift die zerrissenen Socken ab.

... weiterlesen

Seiten

Subscribe to Fluchthilfe weltweit

Fluchthilfe weltweit
Online spenden
Dauerhaft helfenFördermitglied werden
  • © 2019 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .